Europa betrifft dich.
Besser Du entscheidest mit.

Wir stehen vor einer Richtungswahl: Bleibt Europa geeint und handlungsfähig bei der Lösung der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Zukunftsfragen? Oder fällt es zurück in nationale Abschottung mit Fremdenfeindlichkeit, Abschaffung des Euro und EU-Austritten, wie es Populisten in Deutschland und anderswo wollen. Klar ist: Kein Land in Europa kann globale Probleme allein lösen. Und nur mit vereinten Kräften kann Europa seinen Wohlstand im weltweiten Wettbewerb sichern und gerechter verteilen. Deshalb: Entscheide dich für Europa. Und bestimme mit, wer im nächsten EU-Parlament das Sagen hat.

Mehr erfahren >

Welche Entscheidungen in Europa anstehen und warum sie wichtig für dich sind, erfährst Du hier:

Menschenrechte
Foto/Grafik: ver.di

Gib den Discountern eine klare Antwort!

Du entscheidest, ob Unternehmen Menschenrechte garantieren müssen.

Mehr erfahren >
KI
Foto/Grafik: ver.di

Aber wir müssen höllisch aufpassen!

Du entscheidest über die digitale Zukunft Europas.

Mehr erfahren >
Gleichstellung
Foto/Grafik: ver.di

Die zur Gleichstellung hat schon viel bewegt.

Du entscheidest über Gleichstellung in Europa.

Mehr erfahren >
Streikrecht
Foto/Grafik: ver.di

So darf dein Grundrecht nicht enden!

Du entscheidest, wie es mit dem Streikrecht weitergeht.

 

 

Mehr erfahren >
Finanzkrise
Foto/Grafik: ver.di

Besser du sparst sie dir.

Du entscheidest, ob die Finanzmärkte gezügelt werden.

Mehr erfahren >
Steuerpolitik
Foto/Grafik: ver.di

Hol dir die Milliarden!

Du entscheidest, ob Konzerne angemessen besteuert werden.

Mehr erfahren >
Gesundheit
Foto/Grafik: ver.di

Da heisst es: Aufwachen!

Du entscheidest, ob Gesundheit zur Ware wird.

Mehr erfahren >
Verbraucherschutz
Foto/Grafik: ver.di

Wähl den bessern Umwelt- und Verbraucherschutz.

Du entscheidest über Umweltstandards und Verbraucherschutz.

Mehr erfahren >
Sicher fliegen
Foto/Grafik: ver.di

Hoffentlich bald besser.

Du entscheidest über die Arbeitsbedingungen im Flugverkehr.

Mehr erfahren >
Europa jetzt aber richtig
Foto/Grafik: DGB

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften machen sich stark für ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa. Wir fordern: Europa. Jetzt aber richtig! Für uns heißt das: Dem Bekenntnis, Europa sozialer zu machen, müssen jetzt auch Taten folgen.

 

 

Was könnt ihr sonst tun?

Mit einer Stärke an die 2 Millionen Mitglieder sichert ver.di die Arbeitsbedingungen für viele Millionen Menschen und streitet für sozial gerechte Rahmenbedingungen. Wir setzen uns ein für menschengerechte Arbeitsbedingungen und kämpfen für den Erhalt von Arbeitsplätzen. Dafür führen wir Tarifverhandlungen, beraten Betriebs- und Personalräte und betreiben politische Lobbyarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Wir wollen, dass die Politik Rahmenbedingungen schafft, die Frieden, Sicherheit und Wohlstand für breite Gesellschaftsschichten ermöglichen.

ver.di Mitglied werden
Foto/Grafik: Kay Fochtmann/photocase